gf bMeckenheim 21.05.21 – Erste Gruppenführerin bei der Feuerwehr Meckenheim

Zwei Kameraden der Meckenheimer Feuerwehr absolvierten den landesweiten Lehrgang unter strenger Einhaltung aller Hygienevorschriften. In den zwei Wochen galt es, zahlreiche Einsatzübungen unter realen Bedingungen und jede Menge theoretischem Wissen zu erlernen.

Mit Lehrgangsbeginn mussten die Absolventen zunächst einen Vortest ablegen, der in das Abschlußergebnis des Lehrganges mit eingeflossen ist. Anschließend folgten 2 spannende aber auch herausfordernde Woche theoretischer und praktischer Wissensvermittlung. Abgeschlossen wurde der Lehrgang mit einer Prüfung.

„Sarah Wiegershaus und Daniel Gilles ist das mit Bravour gelungenen“, gratuliert Bürgermeister Holger Jung den beiden Meckenheimer Feuerwehrleuten.

Sarah Wiegershaus ist damit die erste Gruppenführerin in der Meckenheimer Feuerwehr

„Das ist eine Pionierleistung, zu der ich Sarah Wiegershaus ganz herzlich beglückwünsche“, sagt Bürgermeister Holger Jung. In Form eines Blumenstraußes und eines persönlichen Glückwunschschreibens zollt er der Absolventin großen Respekt. Diese freut sich sehr, denn „ich habe mein Ziel, mehr Verantwortung zu übernehmen, mit dem neuen Dienstgrad, der mir noch verliehen wird, erreicht.“

Die Beförderungen aus diesem und dem vergangenen Jahr stehen allerdings coronabedingt noch aus.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.