Banner_3

Letzte Einsätze


+++ Gesamte Einsatzliste +++

18.06.2018 um 07:34 Uhr

TH1-P.TÜR - Person hinter ...
+ Weiterlesen ...

16.06.2018 um 22:13 Uhr

TH1-P.AUFZUG - Personen im Aufzug ...
+ Weiterlesen ...

11.06.2018 um 23:15 Uhr

TH1-STURM - Baum auf Fahrbahn
+ Weiterlesen ...

Nächste Termine

Mo 18.Jun 2018, 19:00 - 21:00
Übung DL-Maschinisten
Mo 18.Jun 2018, 19:30 - 21:30
Übung LG Altendorf-Ersdorf
Do 21.Jun 2018, 19:00 - 21:00
Übung LG Lüftelberg
Fr 22.Jun 2018, 19:00 - 21:00
Sonderüben Lz Meckenheim
Fr 22.Jun 2018, 19:00 - 21:00
Übung JF Merl
Sa 23.Jun 2018, 13:00 - 18:00
Aufbau Mitmachtag

Menü Sonstiges

wespen netzRegelmäßig gehen bei der Feuerwehr zu Beginn der Sommerzeit viele Meldungen darüber ein, dass jemand ein Wespennest Zuhause entdeckt hat und dieses schnellstmöglich beseitigt haben möchten. Diese Beseitigung ist jedoch in den meisten Fälle nicht Aufgabe der Feuerwehr.

Sollte es sich um ein Nest handeln, welches beseitig werden soll, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Durch Fachpersonal prüfen lassen ob es nicht das Nest einer gefährdeten Art, wie Hornissen handelt. In diesem Fall muss eine Ausnahmegenehmigung eingeholt werden.
  • Entfernung oder Umsiedlung eines Nestes durch Fachfirma erfolgen lassen.
  • Rufen Sie professionelle Hilfe um ein störendes Nest beseitigen zu lassen. Beseitigen Sie nicht im Alleingang ein Nest, da Wespen unter dem Schutz des Bundesartenschutzgesetzes stehen und eine wiederrechtliche Beseitigung mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige und einem Bußgeld geahndet werden kann.