TLF Altendorf/Ersdorf, 14.06.18 - Freude über neues Löschfahrzeug in Altendorf-Ersdorf.

Am 08.06.2018 konnte die Löschgruppe Altendorf-Ersdorf ihr neues Löschfahrzeug in Empfang nehmen, welches einige Kameraden der Löschgruppe in Luckenwalde bei der Firma Rosenbauer abgeholt haben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Tanklöschfahrzeug mit einem Löschwasserbehälter von 3000 Litern Wasser (TLF 3000) und einem Schaumbehälter von 200 Litern Schaum.

Das TLF 3000 löst das ältere Löschgruppenfahrzeug (LF 10) in Altendorf-Ersdorf ab. Das Besondere am TLF 3000 ist, dass es über einen Wasserwerfer mit Schaumrohr verfügt und somit zur Bekämpfung von Großbränden geeignet ist. Das Fahrzeug bietet Platz für eine Staffelbesatzung ( 6 Personen) mit vier Atemschutzgeräten. Die nächste Zeit wird durch viele Übungsstunden am neuen Fahrzeug geprägt sein, damit die Kameraden schnell mit der Technik und den Gerätschaften vertraut sind, um im Ernstfall das TLF 3000 bestmöglich einsetzen zu können.