RettungsgasseMeckenheim, 15.01.17 - Mit der Rettungsgasse Leben retten. 

Ab dem 01.01.2017 gilt eine neue Vorschrift zur Bildung der Rettungsgasse auf Autobahnen und auf Straßen mit mindestens zwei Fahrstreifen.

 

 

 


Bei Stau oder Schrittgeschwindigkeit müssen die Verkehrsteilnehmer eine Rettungsgasse zwischen der äußersten linken und der angrenzenden rechten Spur bilden.
Auf Straßen mit drei oder vier Spuren müssen die Fahrzeuge auf der linken Spur nach links und alle anderen Fahrzeuge nach rechts ausweichen.
Helfen Sie mit Leben zu retten und bilden Sie eine Rettungsgasse, damit Fahrzeuge der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei schnellstmöglich zum Einsatzort kommen, um Leben zu retten.

 

Weitere Infos finden Sie beim ADAC:

https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Rettungsgasse.aspx