hlfmckMeckenheim, 20.09.15 - Fahrzeuge erhalten Zusatzbeklebung.

Sicherheit steht bei Einsatzkräften an erster Stelle.

Ein gewisses Maß an Eigensicherung ist dabei Grundlage für jeden Einsatz.

Einige Fahrzeuge der Feuerwehr Meckenheim wurden nun mit einer zusätzlichen fluoreszierenden Warnmarkierung versehen. Die Sichtbarkeit der Fahrzeuge und somit die Sicherheit der Einsatzkräfte wird dadurch bei Tag und Nacht erhöht.

Zugführer Thomas Rähse äußerte sich sehr erfreut über die neue Fahrzeugbeklebung.